Demo zum Hochschulfinanzierungsvertrag

Aktuell finden Verhandlungen zur Hochschulfinanzierung ab dem Jahr 2021 statt. Dabei beläuft sich der zusätzliche Bedarf der Hochschulen auf 1,2 Mrd. Euro. Die Landesregierung ist nicht einmal bereit, die Hälfte der Summe zur Verfügung zu stellen. Da dieser Sparkurs nicht nur die Qualität unserer Lehre in den kommenden Jahren, sondern auch die Zukunft des Landes Baden-Württemberg gefährdet, werden wir am Donnerstag in Stuttgart dagegen demonstrieren!

Dazu haben wir von der Fachschaft Medizin in Kooperation mit der Fachschaft in Tübingen einen Bus organisiert, der uns am Donnerstag, den 17.10. nach Stuttgart und wieder zurück fahren wird. 

Da der erste Bus vom Marburger Bund finanziert wird, ist die komplette Fahrt für euch kostenlos. 

Außerdem wurde mit unserem Dekanat abgesprochen, dass für die Personen, die mit zur Demo kommen keine Anwesenheitskontrollen bei Pflichtveranstaltungen (inklusive Unterschriftspflichtigen und PJ) durchgeführt werden. Es wir also für euch keine Fehltermine geben, wenn ihr zur Demo mitkommt.

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!