Mit Sicherheit Verliebt

Wer wir sind

Mit Sicherheit Verliebt ist ein Sexualaufklärungsprojekt der AG Sexualität und Prävention der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd). In diesem bundesweiten Projekt engagieren sich rund 600 Studierende in derzeit 41 Lokalgruppen, die an verschiedenen Universitäten angegliedert sind.

Einige Quellen nennen das Jahr 2009 als Entstehungsjahr unserer Lokalgruppe Heidelberg. Der Mythos um unsere Entstehungsgeschichte kann jedoch nicht mehr mit absoluter Sicherheit zurückverfolgt werden 🙂

Neben Medizinstudierenden sind in unserem AK auch Studierende/Auszubildende aus anderen Fachrichtungen herzlich willkommen! (In Heidelberg haben wir ungefähr eine 50/50-Aufteilung in Medis und Nicht-Medis.)

Was wir machen

Wir betreiben Sexualaufklärung in den Klassen 6-10. Im Rahmen dessen besuchen wir die Klassen jeweils an einem Schulvormittag (1.-6. Stunde), um die Schüler*innen altersgerecht über sexualitätsrelevante Themen zu informieren.

Die von uns verwendeten Methoden werden immer wieder intern, aber auch im nationalen und internationalen Austausch, erprobt und pädagogisch geprüft.

Für weitere Informationen über die Hintergründe des Projekts verweisen wir gerne auf unseren Wikipedia-Artikel oder auch unsere Webseite.

Unsere Themen

Wir bemühen uns bei unseren Schulbesuchen darum, ein breites Grundlagenwissen zu vermitteln. Wir gehen aber auch auf die spezifischen Fragen und Bedürfnisse der Schüler*innen ein. Zu unseren Schulbesuchen gehören unter anderem folgende Themen:

  •  Geschlechtsidentät, Sexualität
  •  Geschlechtskrankheiten
  •  Verhütungsmittel
  •  Anatomie
  •  der weibliche Zyklus
  •  Pubertät
  •  Liebe / Beziehung / erstes Mal
  •  LGBTQIA+
  •  Consent
  •  ein differenzierter Umgang mit dem eigenen Körper

Unser Leitbild

  • Wir arbeiten nach dem Prinzip der Peer Education: Aufklärung erfolgt auf Augenhöhe und innerhalb eines geschützten Rahmens
  • Wir stehen für eine sexpositive Aufklärung und möchten Jugendliche zu einer selbstbestimmten Sexualität anleiten
  • Wir möchten, soweit es uns unser Rahmen erlaubt, allen Schüler*innen eine ihren Bedürfnissen entsprechende Sexualaufklärung ermöglichen
  • Wir haben den Anspruch, Wissen weiterzugeben, das auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert
  • Wir stellen uns offen gegen Stigmatisierung und Diskriminierung jeglicher Art

Das ausführliche Leitbild von Mit Sicherheit Verliebt kann gerne hier nachgelesen werden.

Du hast auch Lust auf MSV?

Alle Interessierten  sind immer herzlich willkommen!

Unsere AK-Treffen sind immer montags, meist am 1. Montag im Monat. Sie finden um 18:30 Uhr im Fachschaftsraum Medizin statt. Wenn du zum ersten Mal kommst, komm am besten um 18:00 Uhr schon, da findet immer eine kleine Einführung statt!

Du kannst bei Interesse oder Fragen auch gerne Kontakt mit uns über Instagram oder Facebook aufnehmen.

Nächstes AK-Treffen (16.01.):

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kontakt zum AK Mit Sicherheit Verliebt

7 + 15 =

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner