Heidelberger Initiative für Integration im Medizinstudium (HEIIM)

Ein paar unserer Kommilitonen haben diverse sprachliche Barrieren und Ländergrenzen überwunden um bis nach Heideberg zu kommen. Wir versuchen das Studium etwas einfacher zu machen. 

Wer sind wir?

Dieser Heidelberger Initiative wurde von Internationalen Studierenden für Internationale Studierende mit dem Namen (Arbeitskreis Internationale Studierende – AKIS) gegründet. 2017 erfolgte die Umbenennung auf den Namen AK HEIIM.

Was sind unsere Ziele?

Wir widmen uns u. a. der Verbesserung der Studienbedingungen sowie der gesellschaftlichen und sozialen Aspekten des Studentenlebens internationaler Studierenden der Human- und Zahnmedizin in Heidelberg. Dazu kommt die Betreuung neu ankommender internationaler Studierende, um ihnen das Einleben zu erleichtern und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Außerdem streben wir danach, den kulturellen und sozialen Austausch zwischen einheimischen und internationalen Studierenden zu fördern und die Vielfalt des internationalen Klimas an der Universität Heidelberg zu verstärken.

Weiterhin sind wir mit dem Arbeitskreis internationale Medizinstudierende der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) e.V. vernetzt.

Kontakt zum AK HEIIM

6 + 13 =

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen