Vortragsreihe "Data & Pizza" 2024

Auch dieses Sommersemester bieten wir ein vielfältiges Programm an. Herzstück unserer AK-Arbeit ist die Vortragsreihe, diesjährig mit dem Titel: “Data & Pizza”. In fünf spannenden Vorträgen werden verschiedene Bereiche der digitalen Medizin thematisiert. Das Besuchen der Vorträge kann darüber hinaus als 1 MEDISS-QM im Bereich “Wissenschaftliche Vorträge” angerechnet werden. 


Anmeldung zum Vortrag: KI in der Radioonkologie, 02.07.24

Die Teilnehmerzahl ist in der Regel auf 40 Leute begrenzt.

Workshopreihe Jan Scholtyssek 2024

Neben der Vortragsreihe veranstaltet der AK 3 spannenden Workshops! Jan Scholtyssek bietet euch Einblicke in die Themen “Netzwerktechnik”, “Produktivität” und “1×1 der Unternehmensgründung”. Das Besuchen der Workshops steht allen Interessierten frei und bedarf keiner Anmeldung.

Über uns

Der Arbeitskreis Digitale Medizin wurde zu Beginn des Sommersemesters 2019 mit dem Ziel gegründet, bei Lehrenden und Studierenden ein stärkeres Bewusstsein für die Digitalisierung der Medizin und deren Bedeutung für die Lehre und den ärztlichen Berufsalltag zu schaffen. Um Studierenden die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten digitaler Technologien in der Medizin zu bieten, organisieren wir Vorträge und Workshops, in denen sowohl technische Grundlagen, z.B. maschinelles Lernen, als auch konkrete klinische Anwendungsbeispiele, wie Algorithmen zur Diagnosestellung, thematisiert werden.

Wenn ihr Interesse am AK habt schreibt oder sprecht uns gerne an und kommt zum nächsten AK-Treffen.

Ich will mitmachen!

9 + 5 =

Leitung des AK Digitale Medizin

Andreas Ulrich

AK-Leiter

Marta Kowina

AK-Leiterin

Laurine Sprehe

AK-Leiterin

Isabel Santos

stellv. AK-Leiterin

Omar Ben Brahim

stellv. AK-Leiter

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner