Eure Uni-Mailadresse

Mit Eurer Immatrikulation erhaltet Ihr auch Eure Uni-ID. Diese benötigt Ihr nicht nur, um Zugriff auf Moodle oder SignUp zu erhalten, sondern hinter dieser verbirgt sich auch Eure Uni-Mailadresse. Diese ist immer nach dem Grundprinzip UniID@stud.uni-heidelberg.de aufgebaut. Über diese werdet Ihr seitens der Fakultät, der zentralen Univerwaltung und zum Teil auch durch die Fachschaft kontaktiert (wir haben auch noch unseren eigenen zusätzlichen Verteiler, in den Ihr Euch hier eintragen könnt: https://listserv.uni-heidelberg.de/cgi-bin/wa?SUBED1=FSMED-HD&A=1)Deshalb ist es wichtig, dass Ihr regelmäßig Euer Uni-Postfach checkt. Dies könnt Ihr entweder über SoGo (dem Webportal des URZ) machen oder indem Ihr Euch eine Weiterleitung auf euren privaten Mail-Account einstellt. Des Weiteren könnt Ihr Euer Uni-Mail-Postfach auch wie jede andere Mail-Adresse direkt in jedes handelsübliche Mail-Programm einpflegen. Die Links mit den Erklärungen findet Ihr zu Eurer rechten.

Einrichten eines alternativen Alias

Da Ihr Eure erste Uni-Mail-Adresse im Format UniID@stud.uni-heidelberg.de erhaltet, ist in dieser nicht Euere Namen enthalten. Dies ist vor allem etwas ungeschickt, wenn Ihr dem Studiendekanat oder einem Prof schreibt und vergesst Euren Namen unter Eure Mail zu setzen. Deshalb kann es geschickt sein, einen sogenannten Mail-Alias durch das URZ einrichten zu lassen. Dieser könnte dann im Format vorname.nachname@stud.uni-heidelberg.de aufgebaut sein. Dies erleichtert die Kommunikation erheblich. Den Link hierzu findet Ihr ebenfalls rechts. 

Einrichten einer Weiterleitung

Um Mails, die Ihr über Eure Uni-Mail-Adresse erhaltet, weiterzuleiten, müsst Ihr (*Trommelwirbel*) eine Weiterleitung einrichten. Dies könnt Ihr am einfachsten über das Webportal (SoGo, link rechts) machen. Hier einfach unter Einstellungen (oben links) unter Weiterleitung Eure präferierte Mail-Adresse eintragen und schon werden alle Eure wichtigen Mails weitergeleitet. 

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!

Du hast Fragen? Schreib Paul!