Histokurs

Ab dem zweiten Semester steigt Ihr in einen anderen Bereich der Anatomie ein. Wurde das erste Semester durch die makroskopische Anatomie geprägt, dominiert ab sofort die mikroskopische Anatomie Euren Stundenplan. Hierbei schaut ihr Euch den menschlichen Körper und seine verschiedenen Organe und Strukturen unter dem Mikroskop genauer an. Der Histologiekurs findet in unterschiedlichen Abständen 10 mal im Semester statt und baut auf den Inhalten der Vorlesung auf. In diesem werdet Ihr verschiedenste Präparate unter einem eigenen Mikroskop betrachten. Dabei werdet Ihr von einem Dozierenden der Anatomie und zwei studentischen Tutor_innen unterstützt, sodass Ihr im Laufe des zweiten bis vierten Semesters alle Gewebe einmal vor dem Auge hattet. Zusätzlich habt Ihr im zweiten Semester noch die Seminare der Zellbiologie, in denen Ihr die Inhalte aus den Vorlesungen vertieft und euch auf die Präparate des Histokurses vorbereitet. Hier müsst Ihr ein Referat als Leistungsnachweise erbringen.

Soweit ist es leider noch nicht!

You have Successfully Subscribed!

Du hast Fragen? Schreib Paul!