Der Fachschaftsrat

Jedes Jahr im Frühsommer wird der Fachschaftsrat neu gewählt. Die fünf Mitglieder vertreten die Fachschaft gegenüber der Universität und stellen somit ein wichtiges Bindeglied zwischen Studierenden und beispielsweise der Fakultät dar.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben des Fachschaftsrates gehört die Einberufung und Koordination der regelmäßig stattfindenden Vollversammlungen. Sie haben als gewählte Amtsträger eine gewisse Verantwortung zu tragen und verwalten z.B. auch das Finanzbudget, das in einem jährlichen Wirtschaftsplan in Abstimmung mit der Verfassten Studierendenschaft verabschiedet wird.

 

Bild des Fachschaftsrates 2017_2018

Der Fachschaftsrat (von links: Alex, Tania, Lukas, Julia, Victor)

 

An dieser Stelle möchte sich der Fachschaftsrat vorstellen und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme geben. Wir sind jeden Donnerstag, 18:30 Uhr bei der Vollversammlung anzutreffen oder auch direkt über Email (fsrat@fsmed-hd.de) zu erreichen.

Alex

Ist der Finanzer der Fachschaft und die Ansprechperson, wenn es um die Abrechnung von fachschaftsbezogenen Ausgaben geht. Am besten ihn immer so früh wie möglich anschreiben, dann kann man die optimale Lösung finden, ohne, dass man private Gelder vorstrecken muss!

Julia Gsenger

Ist für die Ausstellung sämtlicher Ehrenamtsbescheinigungen zuständig. Sei es für ein Stipendium oder Erasmus, sie kümmert sich darum. Achtung! Gerade bei großem Aufkommen von Anfragen für z.B. die Erasmus-Bewerbungen sollte man zeitig anfragen.

Lukas

Ist der Ansprechpartner für sämtliche Arbeitskreisleiter. Unsere Fachschaft hat nunmehr über 25 aktive Arbeitskreise und damit das ganze reibungslos verläuft, steht er für sämtliche Fragen bereit.

Tania Christiansen

Ist für Raumbuchungen zuständig. Bei so vielen Projekten braucht man auch einen Ort zum Arbeiten. Die Fachschaft hat hierfür den Fachschaftsraum, der reserviert werden kann. Sollte dieser Mal belegt sein, kann sie für Euch eine Ausweichmöglichkeit organisieren.

Victor Starrach

Ist der Experte in Sachen Qualitäts-Sicherungs-Mittel (QSM): Gelder, deren Verwendung für die Verbesserung der Lehre Absprache mit der Fachschaft zugeteilt wird. Er nimmt alle Anträge entgegen und überprüft die Angaben. Während seiner letzten Amtszeit konnte die Fachschaft so beispielsweise die Finanzierung einer Campuslizenz für Amboss, neue Sonogeräte oder die Verbesserung diverser Online-Lernmöglichkeiten möglich machen.