AK Erstiwoche

Du stehst kurz vor dem Medizinstudium? Du hast dich für Heidelberg entschieden? Du bist schon aufgeregt und weißt nicht was dich erwartet?

Dafür gibt es uns, den AK Erstiwoche. Wir sind dafür da, dich rundum über dein Studium zu informieren und den Einstieg in dein neues Leben zu erleichtern. Noch bevor du dein erstes Lehrbuch aufschlägst, wollen wir mit dir und deinen schon bald neuen Freunden eine Woche voller Spaß erleben.

Neben vielen, manchmal sogar nützlichen, Informationen über dein Studium, organisieren wir deine Erstiwoche mit täglichen Spielen und Aktionen, bei denen du super deine zukünftigen Kommilitonen kennenlernen kannst.

Für die jetzigen Fragen vorab, haben wir unten schon einmal eine kleine FAQ-Seite eingerichtet. Ebenso findest du unten im Anhang unserer Erstsemester-Infoheft, welches dir auch bei deiner Immatrikulation im aktuellsten Stand ausgehändigt wird.

Wir freuen uns schon auf dich und eine geniale Erstiwoche!

Der AK Erstiwoche

 

PS: Merk dir schonmal die Daten deiner Erstiwoche: 8.-12. Oktober 2018

 

 

FAQ’s

  • Wieso sollte ich in Heidelberg studieren?

Das Medizinstudium in Heidelberg ist sehr vielfältig. Neben vielen Fächern, die an allen Universitäten angeboten werden, gibt es auch einige Fächer, die sich bereits in der Vorklinik mit klinischen Inhalten beschäftigen (Anatomie am Lebenden, Sonographie-Kurs, virtuelle Anatomie etc. – dazu mehr im Heft 😉). Außerdem ist Heidelberg eine wunderschöne kleine Studentenstadt, da musst du dir vorher für dich überlegen, ob du Lust auf eine große anonyme Stadt wie München, Berlin oder Hamburg hast oder doch lieber das Flair einer kleineren Stadt mit viel Studentenleben genießen willst.

 

  • Ich habe noch keinen Studienplatz, aber voll Bock in Heidelberg zu studieren!

Zum Aufnahme- und Bewerbungsverfahren können wir leider keine näheren Informationen liefern. Wir bitten dich daher Kontakt zum Studiensekretariat zu suchen. Für persönliche Eindrücke des Studiums kannst du aber auch gerne zu unseren Öffnungszeiten im Fachschaftsraum im INF 306 im Neuenheimer Feld vorbeischauen.

 

  • Ich habe einen Studienplatz und kann es nicht erwarten anzufangen!

Megageil! Herzlichen Glückwunsch!!! Die Erstiwoche ist zwar keine Pflicht, wird aber stark von uns empfohlen, da sie perfekt auf dein baldiges Medizinstudium zugeschnitten ist. Etwaige andere universitäre Veranstaltungen sind eher auf andere Studiengänge abgestimmt. Ansonsten gilt: Ruhe bewahren, keine Bücher aufschlagen oder kaufen und den Sommer bis Oktober zu genießen. Warst du schon im Urlaub?

 

  • MUSS ich eigentlich dieses Pflegepraktikum machen?

JA! Leider sind wir dahingehend auch nicht immer auf dem neuesten Stand, daher lies dir bei Fragen zu diesem Thema die Informationen des Landungsprüfungsamtes Baden-Württemberg durch: https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Ausbildung/Ausbildung-Arzt/Seiten/Abschnitt_01.aspx

 

  • Ich habe Angst, dass ich den Anforderungen des Studiums nicht gerecht werden kann!

Keine Sorge, das haben auch schon viele vor dir gedacht und es trotzdem bis zur Approbation geschafft. Bewahre die Ruhe, im Endeffekt kommt es vielleicht doch anders als du denkst.

 

Ist es wahr, dass Leute Seiten aus Büchern reißen und die Konkurrenz groß ist?

Son Quatsch! Unser Studium ist extrem kollegial und eine Hand wäscht die andere. Auch unter den Semestern wird sich viel geholfen, also wenn du Fragen hast, kannst du immer die Höhersemestrigen fragen. Da hilft jeder gerne.

 

  • Wie finde ich eine Wohnung?

Zugegeben – in Heidelberg ist es nicht so einfach mit der Wohnungssuche. Einfacher gemacht wird’s jedoch über Internetseiten wie WG-gesucht, studenten-wg oder aber auch über facebook-Gruppen für die Wohnungs- oder WG-Suche. So manche Neugründung hat auch schon über die facebook-Gruppe deines Semesters stattgefunden: einfach mal nach „Medizin Erstsemester Heidelberg WS 20XX/XX“ suchen.

 

  • Brauche ich ein Fahrrad oder bekomme ich ein Semesterticket?

Ob Fahrrad oder nicht kannst du natürlich für dich entscheiden. Generell ist Heidelberg aber definitiv eine Fahrradstadt und es ist alles schnell ohne Bus und Bahn zu erreichen. Mit dem Fahrrad machst du also nichts falsch – auch hier gibt es verschiedene Internetseiten und facebook-Gruppen für den Kauf eines Fahrrads.

Das Semesterticket ist nicht in den Semestergebühren enthalten. Zwar kannst du mit deinem Studierendenausweis am Wochenende komplett und unter der Woche ab 19 Uhr mit Bus und Bahn fahren, allerdings nur im Stadtgebiet Heidelberg. Das Semesterticket für den ganzen Verkehrsverbund kannst du dir aber kaufen, wenn du magst. Infos dazu gibt’s hier: http://www.uni-heidelberg.de/studium/imstudium/onlineservice/semesterticket.html

 

  • Wo muss ich am ersten Tag hin?

Hörsaal 1 im Theoretikum

Im Neuenheimer Feld 306

69120 Heidelberg

https://www.uni-heidelberg.de/universitaet/besucher/karten/6306.html

 

  • Welche Bücher sollte ich kaufen?

Dazu lassen sich nur drei Dinge Sagen:

  1. Erstmal keine Bücher kaufen!
  2. Erstmal keine Bücher kaufen!
  3. Erstmal keine Bücher kaufen!

 

 

Deine Fragen sind noch nicht alle beantwortet? Dann lies dir doch unser ErstiHeft durch und komm zur Erstiwoche oder schreib uns eine persönliche Mail an: erstiwoche@fsmed-hd.de