Aktuelles

### Sectio Chirurgica ###

Hallo ihr Lieben,

Der Großteil von euch genießt gerade hoffentlich die letzten Wochen der Semesterferien (oder durchläuft mehr oder minder spannende Famulaturen und Pflegepraktika), aber wir geben euch einen Grund, euch schon einmal auf eure Rückkehr nach Heidelberg zu freuen!

Am 01., 02. und 04.10 wird um jeweils 18:00 Uhr die Sectio Chirurgica in eine neue Runde gehen. Das heißt für euch, dass ihr die einmalige Chance bekommt, live bei Lehroperationen an Körperspendern dabei zu sein und nicht nur eine ganze Menge chirurgisches Wissen mitzunehmen, sondern auch eure Anatomiekenntnisse aufzufrischen. Das ganze wird über Kameras auf eine Leinwand gestreamt. Zusätzlich gibt es an jedem Tag einen kurzen anatomischen Einführungsvortrag und Inputs zu einzelnen OP-Schritten, und außerdem werdet ihr über Online-Tools aktiv eingebunden!

Die Sectio Chirurgica ist ein gemeinsames Projekt des Wahlfachtracks „Moderne Chirurgie - Innovation, Forschung und Technik“ und des AK Politik und Lehre der Fachschaft, und dementsprechend könnt ihr euch eine Teilnahme auch innerhalb des Wahlfachtracks anrechnen lassen. Eine Teilnahme am Wahlfachtrack ist aber nicht verpflichtend, um bei der Sectio dabei zu sein – jede/r ist willkommen, und die Sectio ist sowohl für Vorkliniker als auch Kliniker und PJler offen!

Hier die Übersicht für die einzelnen Termine (jeweils 18:00 Uhr):

- 01. Oktober: Viszeralchirurgie mit PD Dr. Felix Nickel
- 02. Oktober: Gynäkologie mit Prof. Dr. Joachim Rom
- 04. Oktober: Anästhesie/ Notfallmedizin mit Dr. Martin Göring & Dr. Niko Schneider

Veranstaltungsort ist der obere Präpsaal im Institut für Anatomie und Zellbiologie (INF 307).

Da wir nur begrenzte Kapazitäten haben, empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung per Mail an: politik@fsmed-hd.de ! Wie immer gilt: First come, first serve.

Lasst euch dieses einmalige, interaktive Lehrkonzept nicht entgehen! Wir freuen uns auf euch!

Euer
AK Politik und Lehre & Wahlfachtrack Chirurgie
... See MoreSee Less

View on Facebook

### Unterstützung für die Sectio Chirurgica gesucht ###

Hallo ihr Lieben,

Wir hoffen sehr, ihr genießt eure Ferien, Pflegepraktika oder
Famulaturen bzw. seht Licht am Ende des Physikumstunnels - viel Erfolg
allen Betroffenen für's Mündliche!

Für alle, denen jetzt in den Ferien aufgefallen ist, dass man nächstes
Semester eigentlich mal wieder ein bisschen Abwechslung zum
Studienalltag gebrauchen könnte, haben wir ein herausragendes Angebot:
Der AK Politik & Lehre sucht zusammen mit der Chirurgischen Klinik
Studierende, die Lust haben, die Sectio Chirurgica als gemeinsames
Projekt zwischen AK und dem Wahlfachtrack "Moderne Chirurgie -
Innovation, Forschung und Technik" an der Fakultät zu etablieren.

Bei der Sectio handelt es sich um ein sehr cooles und innovatives
Lehrprojekt, das das erste Mal vor zwei Jahren an der Fakultät
durchgeführt wurde: Chirurgen führen an Körperspendern Lehroperationen
aus, die aus verschiedenen Kameraperspektiven gefilmt werden. Dazu
wird die entsprechende Anatomie tabletgestützt zugänglich gemacht und
die OP durch einen erfahrenen Anatom/ Chirurg kommentiert. Die
bisherigen Veranstaltungen kamen extrem gut an und konnten Anatomie
und Chirurgie, Vorklinik und Klinik wunderbar verbinden.

Die Termine für die Sectio im nächsten Semester stehen bereits fest:
Am 01., 02. und 04. 10.2018, also Anfang Oktober. Wir freuen uns
riesig über jeden, der Lust hat, sich in diesem tollen Projekt zu
engagieren. Wie schon gesagt muss niemand von Null beginnen, sondern
kann auf sehr viel Vorarbeit und eine enge Kooperation mit den
Wahlfachorganisatoren aufbauen, und natürlich sind Felix und ich als
AK-Leiter jederzeit erreichbar und werden euch ebenso unterstützen.

Wer jetzt Lust bekommen hat, eines der innovativsten Lehrprojekte an
der Fakultät mitzugestalten und sich einzubringen, kann sich jederzeit
bei dem AK Politik und Lehre melden: politik@fsmed-hd.de

Natürlich stehen wir auch jederzeit für Fragen zur
Verfügung!

Nur Liebe,
David und Felix für den AK Politik und Lehre
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 months ago

Fachschaft Medizin Heidelberg

### Wahlen noch Heute! WICHTIG ###

Ihr lieben,

Heute ist die letzte Möglichkeit und ihr könnt mit eurer Stimme unsere Position als Mediziner stärken! Wir sind mind. 3000 Leute und damit eine der größten Fakultäten. Unsere Meinung wiegt viel und es ist ein leichtest diese zu vertreten, wenn alle wählen gehen.

Alle Infos beim Stura und wählen könnt ihr auf allen Campi (auch Mannheim!)### Wahlen und Urabstimmungen 10.-12. Juli 2018 ###
sturawahl.stura.uni-heidelberg.de/urabstimmungen/

Ihr habt bestimmt schon einige der Wahl-Urnen gesehen und ihr seid dazu aufgerufen mitzuwählen!

Folgendes könnt ihr wählen:
- mind. drei Vertreter der medizinischen Fakultät beim StuRa (oberste Studierendenvertretung - wichtig!!!!)
- Urabstimmung zum landesweiten Semesterticket (ist u.a. durch den StuRa vorangetrieben worden, ihr entscheidet mit! Siehe Bild und Link)
- Urabstimmung zum vrn-Nextbike (StuRa-Bestrebung, Details siehe Link)

sturawahl.stura.uni-heidelberg.de/urabstimmungen/

Wir möchten ALLE dazu aufrufen wählen zu gehen. Das geht die nächsten Tage auf allen Campi (u.a. Altstadt, Neuenheimer Feld, Bergheim und StuRa-Büro)! sturawahl.stura.uni-heidelberg.de/wahlraeume/
Also mal in der Mittagspause kurz die Kreuzchen setzen und dann wieder zurück zum heißbegehrten Bib-Platz 😉

#Wählen#Macht#Sexy
Alle Infos auch auf der Webseite des Studierendenrat an der Uni Heidelberg - Stura
... See MoreSee Less

View on Facebook

 

MerkenMerken