Landesärztekammer

 Was ist und was macht die Ärztekammer?

Jede/r Approbierte, ob als Arzt tätig oder nicht, unterliegt daher der Meldepflicht bei der zuständigen Ärztekammer. In Baden-Württemberg sind dies die Bezirksärztekammern. Dort könnt Ihr mit der Anmeldung auch gleich Euren Arztausweis beantragen.

In Baden-Württemberg vertritt die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit ihren vier Bezirksärztekammern rund 65.000 Ärztinnen und Ärzte. Zu den Aufgaben der Kammer gehören insbesondere die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung sowie die Information von Bürgerinnen und Bürgern über die ärztliche Tätigkeit sowie berufsbezogene Themen.

    Auf der Homepage der LÄK findet ihr folgende Infos

    Was muss ich bei der Weiterbildung beachten?

    Was muss ich beim Arbeitsvertrag beachten?

    Berufsverbände und Fachgesellschaften – was machen die?

    Welche Versicherungen brauche ich beim Berufseinstieg?

    Was ist und was macht die Versorgungsanstalt?

    Soweit ist es leider noch nicht!

    You have Successfully Subscribed!

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen